Waffengesetz

Waffengesetz: Darf ich einen Tactical Pen mit ins Flugzeug nehmen?

Grundsätzlich ja, denn laut Deutschem Waffengesetz sind Tactical Pen keine Hieb- und Stoßwaffen. Sie gelten vielmehr als Schreibgerät.

Dies gilt aber nur für Deutschland.

Bei unseren Nachbarländern sieht die Gesetzeslage leider anders aus.

In der Schweiz zum Beispiel ist der Tactical Pen (Kubotan) verboten. Hier zählt der Tactical Pen laut Waffengesetz zu den Verbotenen Waffen.

In England gilt der Tactical Pen als Angriffswaffe. Und ist somit verboten mitzuführen.

Das Italienische Waffengesetzt ist sehr schwammig formuliert. Wer auf Nummer sicher gehen möchte den würde ich empfehlen den Tactical Pen nicht mit den Italien Urlaub zu nehme.

 

 

Ich würde von daher nicht empfehlen den Tactical Pen mit in den Urlaub zu nehmen, das schütz dich vor unangenehmen Fragen und Verlust des Tactical Pens. Im schlimmsten Fall kann es sogar eine Strafe für das mitführen geben. Zudem ist noch die sprachliche Barriere, wenn der Polizist den Tactical Pen nicht kennt. Dann wird es schwer zu erklären das es sich hier hauptsächlich um einen Kugelschreiber handelt.

 

  • Griffmaterial aus Aluminium
  • Integrierer Glasbrecher
  • Aufgeschraubte Kappe verhindert ein ungewoltes Trennen von Kappe und Stift
  • Gesmtlänge: ca. 15 cm
  • Druchmesser an der Kappe: 13,9 mm
  • Gewicht: 39 grammböker tactical pen

Direkt zum Angebot von Amazon*

Mehr Informationen

*Affiliate Link